Pfingsten

Der Gottesdienst wurde musikalisch von Marie Artinger (Sopran), Gerhard Artinger (Bariton) und Annette Müller (Orgel) gestaltet.

2020-05-27 Maiandacht

Die Maiandacht am 27.5.2020 wurde per Live-Stream im Internet übertragen und ist hier abrufbar. Sie wurde musikalisch gestaltet von Marlene Goldbrunner (Sopran), Annette Müller (Sopran) und Franz Schnieringer (Orgel).

2020-01-01 Orgelkonzert am Bogenberg

Mit einem ersten kulturellen Geschenk des Jahres 2020 wurden die zahlreichen Besucher des Orgelkonzertes zum Neujahrstag in der Wallfahrtskirche auf dem Bogenberg belohnt, ein Konzert mit höchster musikalischer Intensität auf Niederbayerns höchstem heiligen Berg.

Geschenk, da es bei freiem Eintritt war, zudem, da es mit einem außerordentlich renommierten Organisten – Frédéric Blanc – besetzt war.

Dabei war die Wallfahrtskirche ein ungeplanter Ausweichort für die Stiftskirche St. Jakob, in der die Orgel noch der Fertigstellung entgegen harrt. Angeregt durch die Einführung der betroffenen Priester (Bogenberg und St. Jakob) könnte man darüber sinnieren, ob dies nun ein notwendiger Umstand oder eine glückliche Fügung war.

Für alle, die den Aufstieg in die kulturelle Höhe am Bogenberg bewältigt haben, gab es zunächst einen sensationell stimmungsvollen Ausblick auf die Donauebene im Nebelmeer während des Sonnenuntergangs, aus der, quasi als markante Erinnerung, die Turmspitze von St. Jakob heraus glänzte.

Dann folgte ein eineinhalb stündiges Orgelkonzert auf höchstem Niveau mit Musik von 1715 bis zur Jetzt-Zeit, speziell mit Kompositionen aus Frankreich, sozusagen aus zwei ersten Händen.

Spannungsvoll war die Programmgestaltung von Frédéric Blanc: so stellte er Kompositionen aus der Barockzeit modernen Werken gegenüber, ebenso französische Komponisten denen aus anderen europäischen Ländern.

Zentral dabei das Allegro aus der 6. Symphonie von Charles-Marie Widor, das in der Dichte und agogischen Logik ebenso zwingend und berührend gelang wie auch das „Prélude et Fugue sur le nom d’Alain“ von Maurice Duruflé. Wie überraschend und spannungsvoll Kontraste sein können, zeigte sich durch die direkte Folge der Werke von Huré („Communion pour une messe de minuit“) und dem „Bolero de concert“ von L. Lefébure-Wely, als stilistischer Gegensatz anschließend „Pomp and Circumstance“ von Sir Edward Elgar. Selbstredend, dass Frédéric Blanc stilsicher und in technischer Perfektion zwischen den Werken wechselt.

Eingerahmt durch das lebhaft-spritzig musizierte Orgelkonzert von Händel und Improvisationen über Weihnachtslieder („Adeste fideles“) von Frédéric Blanc waren zudem Weihnachtsinterpretationen aus verschiedenen Epochen französischer Regionen zu hören. Auch hier in einer Auswahl meisterlich interpretierter Werke herausragender Komponisten der Orgelliteratur (u.a. Louis-Claude Daquin, Jean Langlais). Als Zugabe noch  „Trumpet Tune“ von Henry Purcell, diesmal ohne Trompete.

Bleibt die Vorfreude auf ein Folgekonzert mit Frédéric Blanc im September in Straubing – diesmal auf der bis dahin sicher fertiggestellten Orgel von St. Jakob (hier werden ja keine Rolltreppen eingebaut…). Dann reichen sich Umstand und Fügung die Hand, mit dem erfreulichen Wissen, dass es neben dieser und der Orgel auf dem Bogenberg weitere herausragende Orgeln im Straubinger Land gibt.

Begeisterter Beifall.

Stefan Mutz

2019-10-13 Fatima

Die Fatima-Pilgermadonna kam zum Fatimagottesdienst in die Basilika St. Jakob. Bei der Lichterprozession im Rahmen des Gottesdienstes wurde die Statue von Bewohnern der barmherzigen Brüder durch die Basilika getragen. Prediger war Pfarrer Dieter Zinecker von der Pfarrei St. Jakob in Cham. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom Chor der Basilika St. Jakob. Die Soli wurden von Marie Artinger und Evi Grill übernommen, die Orgel wurde von Maria Loichinger gespielt. Die Leitung hatte Kirchenmusikerin Annette Müller.

 

 

2019-09-28 Musikalische Kirchenführung

Musikalische Kirchenführung in der Kirche Christkönig

Sopran: Annette Müller
Orgel: Franz Schnieringer
Sprecher: Werner Schäfer

 

 

 

2019-08-15 Wallfahrtskirche Sossau

Konzert mit dem Collegium Vocale Jacobiense mit Werken von Wolgang Amadeus Mozart und Bonifaz Stöckl

Solisten: Katrin Küsswetter, Jutta Frustorfer, Franz Xaver Frank, Gerhard Artinger
Cello: Fred Flassig
Orgel Franz Schnieringer, Maria Loichinger
Streichorchester

Leitung: Annette Müller

2019-07-21 Patrizinium

Am 21.7.2019 feierte die Basilika St. Jakob Ihren Kirchenpatron. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von den Chören der Basilika St. Jakob zusammen mit der Stadtkappelle, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen beging. Es erklang die "Freisinger Papst Benedikt Messe" von Franz Gerstbrein.

2019-07-06 Sommerliches Chorkonzert

Sommerliches Konzert mit Werken von John Rutter.

Chöre der Basilika St. Jakob sangen Werke von John Rutter. Dazu mischten sich feierliche Bläserklänge durch die Stadtkapelle Straubing (Leitung: Georg Zeller)

Mitwirkende:

Solo:   Elina Siirala
Chöre: Chor der Basilika St. Jakob
           Basilika in Motion
           Collegium Vocale Jacobiense
           Jakobinis
Stadtkapelle Straubing
Orgel/Klavier: Franz Schnieringer
Leitung: Annette Müller

 

2019-04-21 Piccolomini Messe

Erster Ostertag
Missa brevis in C – „Piccolomini-Messe“ - KV 258
Wolfgang Amadeus Mozart
Messe für Chor und Orchester mit dem Chor der Basilika St. Jakob
Regina coeli laetare von Georg Christoph Leuttner
Solisten: Stephanie Lorenz (Sopran), Edina Bräu (Alt),
Michael Weigert (Tenor), Gerhard Artinger (Bass)
Orgel: Gerhard Siegl
Leitung: Annette Müller

 

2019-04-20 Osternacht

Feierliche Osternacht mit dem Collegium Vocale Jakobiense und einem Bläserensemble unter der Leitung von Paul Windschüttl
Teile aus der „Missa Antiqua“ von Wolfram Menschick
Orgel und Leitung: Annette Müller

2019-04-19 Grabmusik

Zum Karfreitag:

Lamentationes Jeremiae Prophetae von Johann Rosenmüller, En homo von Giovanni Legrenzi
Annette Müller, Sopran; Fred Flassig, Viola da Gamba; Franz Schnieringer, Truhenorgel

 

 

2019-01-06 Konzert des Collegium Vocale Jacobiensis in der Basilika

Am 6.1.2019 konzertierte das Collegium Vocale Jacobiense mit Werken von Dietrich Buxtehude, Johann Crüger, Claude Balbastre, mit der Messe pour le tems Noel von Michel Corette und französichen Noels.

2019-01-06 Collegium Vocale Jacobiensis im Fernsehen

Am 6.1.2019 wirkte das Collegium Vocale Jacobiensis im Gottesdienst in Sankt Elisabeth mit, der im Bayerischen Rundfunk live übertragen wurde. Der Mittschnitt der Sendung ist in der BR-Mediathek abrufbar.

2018-10-14 Letztes Orgelkonzert

Quelle: Straubinger Tagblatt

2018-10-10 Das letzte Konzert
Weiterlesen
2018-06-23 Priesterjubiläum BGR Berthold Helgert

40-jähriges Priesterjubiläum BGR Berthold Helgert
Festgottesdienst am Samstag, 23. Juni, 16.30 Uhr, Wallfahrtskirche Sossau
Musikalische Gestaltung:
Siegfried Hirtreiter: Trompete / Annette Müller: Orgel

2018-06-17 Orgelkonzert

Im Anschluss an das Konzert waren vor allem interessierte Kinder und Jugendliche anlässlich des Orgelschnuppertages der Diözese zu einer Orgelführung eingeladen!

2018-05-13 Fatimafeier

2018-03-18 Musikalischer Kreuzweg

2018-02-11 Singfrühstück

Das Dekanat Straubing hat am 11. Februar zu einem Fairtrade-Sing-Frühstück in den Pfarrsaal St. Jakob eingeladen. Der Saal war bunt geschmückt und die Tische schön gedeckt und mit Blumen verziert. Jeder konnte etwas mitbringen und dazu beitragen, dass ein reichlich gedeckter Frühstückstisch entstand und für jeden Gaumen etwas bereithielt. Unter dem Motto Fairtrade wurde mit vielen Produkten wie Tee, Kaffee und Saft aus dem Weltladen oder aus dem fairen Handel gefrühstückt. Nach dem gemeinsamen entspannten Frühstück wurde miteinander gesungen und neue geistliche Lieder für den Gottesdienst um 11.30 Uhr in der Kirche St. Jakob einstudiert. Dekanatskirchenmusikerin Annette Müller sorgte mit kleinen Gymnastik- sowie Einsingübungen und viel Schwung für gute Laune. Der gut besuchte Vormittag ging mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche St. Jakob zu Ende. Lieder wie „Jesus Christ your are my life“ und  “Gott segne Dich“ wurden mit viel Begeisterung  vorgetragen und musikalisch mit wunderbarem Geigenspiel und klangvollem Saxophon begleitet.

2017-01-07 Kirchenkonzert

2017-12-24 Christmette

Powered by Website Baker